s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxitssa periculiser ex, nihil expetendis in mei eis an pericula es aperiri deprecatis.

 

Nachsorge und Unterstützung

NACHSORGE UND UNTERSTÜTZUNG

Manchmal kommt einem das Überstehen einer schweren Erkrankung wie ein Irrgarten vor. Was passiert denn, wenn die Therapie zu Ende ist? Wer kümmert sich dann um mich? Wie und wann werden Folgeuntersuchungen angeraten sein? Was muß ich darüberhinaus beachten? Wir geben Ihnen die Antworten und beraten Sie umfassend.

Koordination von Chirurgen, Strahlentherapeuten und Onkologen

Nachsorge bei Tumor- und Krebserkrankungen

Beratung und Nachsorge bei Tumorleiden und Bluterkrankungen

Spezielle Nachsorge nach Stammzell- oder Knochenmarktransplantation

Beratung bei Ernährungsproblemen

Organisation von Ernährung (auch intravenös) durch Fachkräfte bei Ihnen zu Hause